fbpx
Der Heimat- und Geschichtsverein Dalheim e.V. hat sein 2. Dalheimer Geschichtsheft rechtzeitig vor Weihnachten herausgegeben, welches nun den Namen „Die Ortsschell" trägt. Auf 72 Seiten haben wir wieder viele historische / geschichtliche Themen und s...
Weiterlesen
Jan Römer, Geschäftsführer von Aurora Eventtechnik, zeigt sich mächtig stolz und überglücklich über diese Auszeichnung und resümiert in sehr persönlichen Worten: "WOW. Ich bin überwältigt. Ich habe mir nie erträumt, dass mein Team und ich einmal...
Weiterlesen
Endlich ist es soweit und die ersten 62 Bäume der Aktion „Schenk mir einen Baum" kann beginnen. Dies geben die Stadt Oppenheim und die Stadt Nierstein in einer gemeinsamen Erklärung bekannt. In einem denkwürdigen Schulterschluss gehen die b...
Weiterlesen
Eine Vielzahl an Themen, die vom 15. bis zum 20. Jahrhundert reichen, bietet die aktuelle Ausgabe der Niersteiner Geschichtsblätter: Dr. Susanne Bräckelmann, 2. Vorsitzende des Vereins, hat etliche Archive durchforstet, um über Leben und Wirken des C...
Weiterlesen
Kaspar Sturm kennt man als den Kommandeur des Geleitschutzes für Martin Luther zum Reichstag nach Worms und zurück 1521. Man weiß vielleicht, dass er aus Oppenheim stammte und für Luther hier zweimal die Übernachtung im ehemaligen Gast...
Weiterlesen
Der Oppenheimer Geschichtsverein freut sich, dass aus den Beständen des Oppenheimer Stadtarchivs, das seit 1989 als Depositum im Landesarchiv Speyer verwahrt wird, insgesamt 218 Urkunden und diverse Akten des 17.-19. Jahrhunderts nach einer Säuberung...
Weiterlesen
Nierstein. Einen gewaltigen Schritt voran kommt der Geschichtsverein Nierstein mit seinem ambitionierten Projekt, das Niersteiner Stadtarchiv wieder komplett zugänglich zu machen. Für die Restaurierung der in Speyer deponierten Archivalien erhält der...
Weiterlesen
Mit der Leuchtturmaktion „Schenk´ mir einen Baum" setzen die zuständige Beigeordnete Ulrike Franz (WfO) und die Stadt Oppenheim ein kräftiges Ausrufezeichen hinter geschärftes Umweltbewusstsein und Heimatliebe. Jeder kennt das: Schon wieder ein Gebur...
Weiterlesen
Parallel zur Anzahl der elektronisch betrieben Fahrzeuge auf den Straßen, wächst auch der Bedarf an Lademöglichkeiten. Die Gemeinde Dienheim geht daher mit dem EWR als Partner einen Schritt Richtung Elektromobilität. Dienheims erste E-Ladestation wur...
Weiterlesen
„Katrin und Ralf Bibiella leuchten die unglaublich komplexe Textur dieser Musik mit größter Raffinesse aus, so dass auch das dichteste Getümmel dieses schier unglaublichen Orchesterwahnsinns immer noch klar strukturiert, nachvollziehbar und gleichwoh...
Weiterlesen
Erneut hat sich die Stadt, schweren Herzens, dazu entschieden, eine ihrer Traditionsveranstaltungen abzusagen. Dieses Mal ist der Katharinenmarkt Ende Oktober der Eindämmung des Coronavirus zum Opfer gefallen. „Das ist uns alles andere als leicht gef...
Weiterlesen
Am Samstag, den 6. Juni, startet die Touristinfo Oppenheim wieder mit ihren „oberirdischen" Führungen. Auch wenn Rundgänge im Kellerlabyrinth weiterhin nicht möglich sind, erwartet die Besucher am Wochenende ein vielfältiges Programm:  Ab 14 Uhr...
Weiterlesen
Die evangelische Dexheimer Kirche benötigt dringend ein neues Dach. Einen Großteil der Kosten von rund 500 000 Euro übernimmt die Landeskirche, die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau, dennoch ist der „Rest" von 100 000 Euro für die kleine rhein...
Weiterlesen
 Zum Schutz des Dienheimer Rheindamms, der Natur, der Umwelt und um dem Durchgangsverkehr durch die Dienheimer Ortsstraßen zu verringern, wurde schon vor Jahrzehnten im Dienheimer Gemeinderat beschlossen, die Rheinzuwegung über den Rheindamm für...
Weiterlesen
Die Restaurierung eines ersten Pakets mit Archivalien aus dem Niersteiner Stadtarchiv ist abgeschlossen. Mit den vom Niersteiner Stadtrat für 2019 zur Verfügung gestellten 5000 € konnten von der Restauratorin Ricarda Holly in Kruft (bei Koblenz) vier...
Weiterlesen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.